2022 – One year in decorations

Einer meiner Vorsätze für das Jahr 2021 war endlich mal alles aufzubrauchen was ich so an Dekozeugs angesammelt habe und meinen Planer mehr zu dekorieren – Sticker, Washis und Post-It’s. Und vor allem nichts Neues mehr zu kaufen. Ganz nach dem Motto „Use what you have“…

Aber die Sticker sind einfach sooooo schön…

Kennt Ihr das auch, wenn Euch Sachen so gut gefallen, dass Ihr sie lieber aufhebt als herzunehmen? Und sie lieber irgendwo sammelt, anstatt den Planer damit zu dekorieren?

Und so wurden es bei mir auch immer mehr Washi-Tapes und Sticker. Dazu kommt, dass ich auch nicht so der Deko-Typ bin – teilweise mir echt schwer tue eine schöne Deko zu machen, es aber oft lieber reduziert und minimalistisch möchte. Und noch dazu meine Kalender-Einlagen ziemlich selten aufhebe – d.h. die schöne Deko würde ziemlich schnell entsorgt werden.

Aber 2022 möchte ich es einmal anders machen:

So habe ich mich im Sommerurlaub hingesetzt und meine Weeklies für 2022 komplett durchdekoriert – und soll ich Euch was sagen: ich hab noch immer so viel Zeug, ich könnte direkt wieder von vorne anfangen 🙂

Ich bin schon ganz gespannt, wie das Jahr aussieht, nachdem alle Wochen befüllt wurden – und vielleicht hebe ich dieses Jahr dann sogar tatsächlich mal auf. Einfach weil es schön ist. Punkt.

Wer mag kann sich die Dekos gerne als Flipthrtough-Video auch auf Youtube ansehen:

Endlich habe ich es geschafft, meinen Planer hübsch zu dekorieren:

Das könnte Dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.