van der Spek Standard Wide Custom Made

Wie ihr ja mitbekommen habt, ist seit Anfang 2021 Personal Wide meine absolute Lieblingsgröße im Planer und seit ich auch noch entdeckt habe, wie toll mein B6 Stalogy-Papier da mit reinpasst erst recht! Das ist allerdings ein anderes Thema… 2021 war mein besonderes Geschenk an mich ein neuer Custom Made Planer von van der Spek.

Ich mag die Marke wirklich sehr und man merkt, dass es sich hier um ein mit viel Liebe geführtes Familienunternehmen handelt. Die Kommunikation zu meinem Planer lief alles per Email direkt mit Petra, da ich wirklich ein paar Sonder-Features haben wollte.

kurzer Disclaimer: dieser Artikel ist Werbung aus Herzenssache, ich werde dafür nicht entlohnt, ganz im Gegenteil – für den Planer habe ich nicht wenig bezahlt 🙂

Grundsätzlich kann man bei Van der Spek zwischen der TM Collection und Custom Made unterscheiden. Qualitativ gibt es hier keine Unterschiede – die TM Collection ist schlichtweg ein Standardmodell an dem man nur wenige Änderungen vornehmen kann. Sozusagen Lagerware, aber wenn es so richtig individuell werden soll, dann ist ein Custom Made Planer Eure Wahl.

Für meinen Planer habe ich die folgende Spezifikation gewählt:

  • Size: Standard 30mm widen to „Personal Wide“ +26mm each side
  • Color Outside: Cuoio Nappa
  • Color Inside: Janet Leather Brown
  • Stitching outside: Cuoio
  • Stitching inside: Janet Leather Brown
  • Stiffener: yes
  • Ring Protectors
  • exterior slip pocket on the back of the planner
  • 12mm longer clasp
  • extra popper on the planner
  • Embossing blind, 16pt Arial, bottom left inside
  • Design wie ein Planer aus der TM Collection
    • left hand side gusseted and secretarial zipper pocket
    • left hand side full length slip pocket
    • left hand side bottom pocket
    • left hand side extra pen loop
    • right hand side secretarial flap & 6 horizontal credit card pockets
  • Right hand side extra full height slip pocket on top of the secretarial flap

Für diese Lederkombination habe ich mich entschieden, weil ich gerne einen zwei-farbigen braunen Planer haben wollte. Dabei ist Nappaleder wesentlich unempfindlicher als das Janet Leather Brown, das ein unbehandeltes Leder ist.

Ich bin nämlich so gar nicht der Freund von ausgeprägter Patina…

Hier könnt Ihr Euch den Planer auch nochmal in einem Unboxing-Video auf YouTube anschauen:

Das könnte Dich auch interessieren:

Planersammlung 2022

Mein Vorsatz für 2022 ist brauche endlich mal alles auf, ...
Weiterlesen …

Planersammlung 2021

Hier findet Ihr ähnlich wie in der Planersammlung 2020 eine ...
Weiterlesen …

Planersammlung 2020

Neuzugänge und Planer, die weiter ziehen durften... Zugegeben 2020 ist ...
Weiterlesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert