Was ich lieber auf Papier habe…

Manchmal wenn ich durch Instagram scrolle dann sehe ich Planermädels die komplett aufs digitale Planen umgestiegen sind… wie ist das bei Euch? Bleibt Ihr dem Papier treu, plant Ihr alles am Handy oder Tablet oder eine Mischung aus beidem?

Zugegeben – ich schreibe diesen Artikel auch gerade am Handy und ich kann auch nicht ohne mein Handy. Ich sammel dort alles mögliche an Screenshots und Inspirationen. Aber komplett digital zu planen funktioniert für mich einfach nicht.

Eigentlich aus zwei Gründen:

  1. Ich bin extrem schlecht darin, Sicherungskopien meines Handys zu machen. Wenn mir das mal abrauscht dann fehlt wahrscheinlich eine nicht unerhebliche Menge an Daten…
  2. Ich kann mir Dinge, die ich geschrieben habe einfach besser merken. Ist es im Handy eingespeichert, ist es gefühlt aus meinem Gehirn gelöscht. Im Planer könnte ich Dir genau sagen, auf welcher Seite es wo steht…

Im Büro organisiere ich alle meine Termine mit Outlook – ich finde daher man aber eh ständig am Rechner sitzt oder von Termin zu Termin läuft ist das auch irgendwie was anderes… Aber das Schreiben im Planer, die bewusste Auszeit, das Reflektieren – es hat auch etwas entschleunigendes und meditatives, das ich nicht missen möchte.

Folgendes ist für mich ein absolutes Muss im Planer:

  • Passwörter: mal vorausgesetzt niemand mopst meinen Planer auch ziemlich sicher gegen Datenklau…
  • Die wichtigsten Telefonnummern – kennt Ihr noch irgendeine Nummer wirklich auswendig?
  • Meinen Kalender – ich kann es nicht so wirklich erklären aber ich brauche einen Kalender auf Papier. Spätestens am Telefon bei Terminvereinbarungen krieg ich sonst nichts auf die Reihe.
  • To Do’s – das ist etwas das ich manchmal auch digital führe… aber irgendwie macht es mir auf Papier mehr Spass
  • Alles rund um Affirmationen, Reflexion etc. – besonders in diesem Bereich finde ich es schön auch tatsächlich mit Stift und Papier zu arbeiten. So werden die Gedanken und Überlegungen noch präsenter.

Wie sieht es bei Euch aus? Natürlich schreibe ich noch vieles mehr in meinen Planer, einfach weil ich daran Freude habe… was darf für Euch nicht fehlen?

Das könnte Dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.